EXKLUSIVE KORKWAREN IN TRAUN

Dass Kork mehr kann, als nur Weinflaschen zu verschließen, beweist eine Trauner Jungunternehmerin. Seit 1. September präsentiert sie ihren Kunden Modeartikel und Accessoires aus Kork – in entspannter Atmosphäre, abseits des Trubels von Einkaufszentren.

Taschen, Geldtaschen, Gürtel, Accessoires und noch vieles mehr umfasst Sabine Burgers Korksortiment. „Kork ist ein nachhaltiges Naturprodukt – ökologisch, vegan, wasserundurchlässig, leicht zu pflegen und sehr robust“, schwärmt Sabine Burger über den Naturstoff, den sie zu 100 % aus Portugal – wo auch ihre Wurzeln liegen und die Korkwaren gefertigt werden – importiert.

Um dem gewachsenen Naturprodukt Kork gerecht zu werden und ihren Kunden ein entspanntes Einkaufsvergnügen zu ermöglichen, hat sich die 46-Jährige ein besonderes Direktvertriebskonzept überlegt: In einem Online-Kalender auf ihrer Website können sich Interessierte eintragen, um dann im Schauraum ihre volle Aufmerksamkeit und die beste Beratung zu bekommen. Auf Wunsch besucht Frau Burger mit einer Produktauswahl ihre Kunden aber auch zuhause.

Einem entspannten vorweihnachtlichen Einkaufserlebnis rund um das Naturprodukt Kork steht also nichts mehr im Wege. Sabine Burger wird im neuen Jahr ein Geschäftslokal in der Bahnhofstraße in Traun eröffnen und Ihre Korkwaren in einem schönen Ambiente präsentieren.

Bildbeschreibung: City Manager Ing. Karl-Heinz Koll gratuliert Sabine Burger zur Neugründung

Foto: Stadtmarketing Traun

Corkzone:
Sabine Burger
Schmale Gasse 13
4050 Traun
Tel.: +43 (0)699/1929 7284
www.corkzone.at
Email: corkzone@a1.net