Presse

Tel.: 07229/23828

BLUMEN & MEHR ALS NEUER PARTNER

Blumen & mehr als neuer Partner ist eine großartige Ergänzung im Traun Gutschein-Angebotsportfolio.

Mit jahrzehntelanger Floristik-Erfahrung und viel Gespür für die Wünsche der Kund:innen ist Safija Brica DIE FLORISTIN für alle Anlässe, egal ob Blumenstrauß und feine Geschenkidee für einen Besuch, Grünpflanzen und Accessoires für das eigene Zuhause oder den Betrieb, florale Ausstattung von Feiern und Veranstaltungen, aber auch Trauerbinderei und Grabschmuck.

Adresse: Friedhofstraße 35, 4050 Traun
Öffnungszeiten: Mo-Fr 8:00 bis 12:30 Uhr & 13:30 bis 18:00 Uhr, Sa 8:00 bis 12:30 Uhr
www.blumenundmehr.at

AUF EINEN BESUCH MIT DER VIZEBÜRGERMEISTERIN

Seit Anfang März ist Caroline Sucko die Wirtin des Old Sherry’s, des Trauner Traditionspubs mit dem urigen Ambiente. Auch Vizebürgermeisterin und Wirtschaftsstadträtin Sabine Burger mag das legendäre Trauner Lokal – auch wegen der Wirtin.

„Caroline hat uns ein Stück Trauner Gastro-Geschichte zurückgebracht. Das Old Sherry’s ist perfekt für einen gemütlichen Absacker am Abend. Hier trifft man Freund:innen und viele bekannte Gesichter. Ich mag die Power, die Caroline Sucko an den Tag legt“, so Burger.

Im Mai wurde auch der Gastgarten eröffnet und während der Fußball-EM ist das Pub täglich offen. So ist das Old Sherry’s ein echtes „zweites Wohnzimmer“ für viele Stammgäste.

„Lokale wie das Old Sherry’s sind die Herzen einer Stadt. Sie beleben das Zentrum und die Abende vieler Gäste. Dafür kann man Caroline Sucko nicht genug danken“, freut sich die Vizebürgermeisterin.

TRAUN – STADT VOLLER MUSIK

Wenn 12 Bands in 11 Lokalen insgesamt 44 Stunden lang Musik machen, dann läuft in Traun wieder das Band Running, der Tag voller Musik.

Am Samstag, den 29. Juni, eröffnen „Shaka“ um 10 Uhr mit den ersten Gitarrenriffs im Cup & Cino den 14-stündigen Musikmarathon durch die Stadt. Bis Mitternacht werden 44 Stunden Live-Musik geboten.

Live-Musik zu Gast in der Trauner Gastronomie

Seit 2017 lieben die Traunerinnen und Trauner ihre „musikalische Wanderung“ von Lokal zu Lokal. Quer durch die Musikstile und quer durch die Stadt bietet das Band Running ein abwechslungsreiches musikalisches Programm – Lokalwechsel inklusive.

„2017 war das Band Running ein gewagter Versuch: viele verschiedene Lokale als Veranstaltungsorte, viele Bands, viele Musikstile – das verlangt von den Besucherinnen und Besuchern Flexibilität und Beweglichkeit. Umso schöner finde ich, dass die Traunerinnen und Trauner das Band Running so gut annehmen und dass ich es heuer wieder auf die Beine stellen darf“, freut sich Stadtmarketing-Geschäftsführer Andreas Protil, der die Veranstaltung 2017 ins Leben rief.

BAND Running 2024 im Überblick:

Cup&Cino: 10:00-14:00 Uhr – SHAKA

Surace am See: 17:00-21:00 Uhr – Smart Love Junkies   

ATSV Stüberl St. Martin: 18:00-22:00 Uhr – Holly Ann

Sudhaus Traun: 16:00-21:00 Uhr – Arterio Band & Z Dritt

Galerie Cafe: 14:00-18:00 Uhr – LEGENDS

Fox Tanzbar: 18:00-21:00 Uhr – DRESCHNHO

Halbzeit Pub: 18:00-22:00 Uhr – SOLID FUN

Old Sherry: 18:00-22:00 Uhr – ZWA TAKTER

Cafe Bar Bini: 20:00-24:00 Uhr – DEBBY & ULLI

Le BARON: 18:00-22:00 Uhr – BLACK EDITION

Cafe Bar Fledermaus: 18:00-22:00 Uhr – ZIPPO

WIRTSCHAFTSFÖRDERUNGEN

Die Stadt Traun hat am 28.02.2024 im Gemeinderat Neue- bzw. Verbesserungen in Wirtschaftsförderrichtlinen beschlossen. Gültig sind diese Förderungen seit dem 01.04.2024.

Nachstehend eine kurze Zusammenfassung:

      a)    Änderungen folgender bestehenden Wirtschaftsförderrichtlinien:

Richtlinien für die Förderung von Nahversorgungsbetrieben

  • Erhöhung der Förderung von 35% auf 40% der Investitionssumme.
  • Kostenbeihilfe für körpernahe Dienstleister (mobile Dienstleistung in Traun) bis maximal € 350,– pro Jahr.

Richtlinien für die Förderung von betrieblichen Strukturen

  • Höhe des Direktzuschusses wurde von 7% auf 9% der Bemessungsgrundlage erhöht.

Richtlinien für die Gewährung von Förderungen zur Fassadensanierung und Fassadenbegrünung

  • Kostenzuschuss pro m² Fassadenbegrünung wurde von € 150,– auf € 300,– erhöht.
  • Der Höchstbetrag der Förderung für Fassadenbegrünung wurde von € 4.500,– auf € 9.000,– erhöht.

Richtlinien für die Förderung der Ansiedlung von Betrieben

  • Die Förderung wird auf Basis der eingegangenen Kommunalsteuer nicht mehr auf 4 Jahre sondern auf 3 Jahre aufgeteilt (40%, 30%, 20%).

Richtlinien für die Förderung von Einschaltungen in Medien

  • Der Höchstbetrag der Förderung wurde von €1.000,– auf € 1.200,– erhöht.

      b)    Neue Wirtschaftsförderrichtlinien

Richtlinien für die Sonderförderung „Baumaßnahmen“ – NEU!

  • finanzielle Hilfe (Staffelung) bei Umsatzrückgang durch Baumaßnahmen

Richtlinien für die Förderung von Maßnahmen zur Frequenzsteigerung im Trauner Zentrum sowie in den Stadtteilzentren – NEU!

  • Mietzuschüsse in der maximalen Höhe von € 1,– pro m² für Leerstände in bestimmten Straßen im Zentrum Traun und in den Stadtteilzentren.

Für weitergehende Fragen stehe ich Ihnen sehr gerne unter 07229-23 828 30 bzw. per Mail unter protil@stadtmarketing-traun.at zur Verfügung.

Die Abwicklung des Förderansuchens erfolgt über das Wirtschaftsservice der Stadt Traun.
Link zum Download der Förderanträge:
https://www.traun.at/UNSER_TRAUN/Schule_Bildung_Wirtschaft/Wirtschaftsservice

TRAUN SETZT AUF ERFAHRENEN STADTMARKETING-EXPERTEN

Andreas Protil hat das Trauner Stadtmarketing aufgebaut und geprägt. Nach einem sechsjährigen „Auswärtsspiel“ kehrte er jetzt zurück.

„Uns einen dieselben Visionen für unsere Stadt“, zeigt sich BGM Ing. Karl-Heinz Koll begeistert, dass er Protil, der in Traun bestens vernetzt ist, als Citymanager wiedergewinnen konnte.

Bereits 2009 begann Andreas Protil als Geschäftsführer des TAW (Trauner Ausstellungs- und Werbering), mit innovativen Ideen die Trauner Wirtschaft zu vernetzen und ein „Wir“-Gefühl zu erzeugen. Nach Gründung der Trauner Stadtmarketing GmbH im Jahr 2014 setzte Protil Innovationen, die bis heute Bestand haben. So erfreuen sich die Traun Gutscheine bei Unternehmer/-innen wie Konsumenten/-innen nach wie vor großer Beliebtheit. Protil war es auch, der den Herzlauf 2014 nach Traun holte. Nach acht Jahren Arbeit in und für Traun suchte er eine neue berufliche Herausforderung.

„War nie ganz weg“

„Den Kontakt nach Traun habe ich nie abreißen lassen und so fühlt es sich für mich wirklich wie ein Nachhausekommen an“, freut sich der 54-Jährige. Voller Tatendrang aktiviert er die alten Netzwerke und trifft neue Ansprechpartner/-innen. Auf die Zusammenarbeit mit BGM Ing. Karl-Heinz Koll freut er sich besonders. „Es liegt zu einem guten Teil an ihm, dass ich mich entschieden habe, nach Traun zurückzukommen“, so Protil.

Aktuell stimmen Andreas Protil und BGM Ing. Karl-Heinz Koll die Arbeitsschwerpunkte für die nächste Zeit ab. Im Mittelpunkt stehen dabei die nachhaltige Verbesserung der Situation der Innenstadt sowie die Weiterentwicklung Trauns als Wirtschaftsstandort und attraktive Lebensstadt.

Foto: Stadtmarketing Traun

Trauner Genusstour | 13.-14. Mai 2021, 12-18 Uhr

Wir freuen uns auf zahlreiche Take-Away Gäste und bedanken uns bei allen Gastronomen die trotz schlechter Wetterprognose mitmachen!

1.) ROMA EIS Cafeteria:
Eis, Schokospieße, Waffeln

2.) VINUM die Weinbar:

3.) Galerie Café:
Torten, Kuchen auf Togo-Teller mit Gabel
Kaffee zum Mitnehmen
Surace Eis in Tüten und Becher
Eisbecher – wie Bananensplit, Eiskaffee, C. Dänemark, Amarenabecher
Getränke zum Mitnehmen

4.) Spinnerei Café:
Grilled BBQ Burger vom Green Egg
Pulled Chicken Sandwich
Umami Bowl mit hausgebeizten Lachs

5.) Sudhaus (nur FREITAGS):
Sommerliche Jausenschmankerl – ein Potpourri

6. ) Eder Stüberl:
Schnitzelsemmel und Getränke

7.) Trattoria Geppetto:
Pasta, Pizza, italienische Speisen

8.) ESSBar:
Chilli con Carne mit Gebäck
Kasnocken mit Röstzwiebel
Spanferkel Semmerl

9.) BINI Cafe Bar:

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner