Presse

Tel.: 07229/23828

REKORDERGEBNIS BEIM TRAUNER HERZLAUF

Einen Spendenscheck über 27.171,94 Euro konnte Trauns Stadtmarketing-Chefin Ines Reiter, MBA dem Verein Herzkinder Österreich übergeben.

Der Herzlauf Oberösterreich 2022 brachte das beste Ergebnis seiner achtjährigen Geschichte. Rund 1.200 Laufbegeisterte, darunter auch 375 Kinder, gingen am 2. Oktober im Sportzentrum Traun an den Start, um mit ihrem Nenngeld und ihren Spenden den Verein Herzkinder zu unterstützen, der sich um herzkranke Kinder und deren Familien kümmert.

Ines Reiter: „Wir vom Trauner Stadtmarketing sind mehr als zufrieden, dass wir mit unserer Arbeit zu diesem großartigen Ergebnis beitragen konnten.“

Tolle Organisation
Die Präsidentin der Herzkinder Michaela Altendorfer: „So viele Menschen haben an diesem tollen Ergebnis gearbeitet. Mein besonderer Dank gilt dem neuen Organisationsteam des Herzlaufs Oberösterreich, dem Stadtmarketing Traun rund um Ines Reiter, den vielen freiwilligen Helfern und natürlich allen Mitwirkenden“, so Altendorfer.

Sportstadt Traun
Wesentlich unterstützt wird der Herzlauf von der Sportstadt Traun. Bürgermeister Ing. Karl-Heinz Koll ist er ein wichtiges Anliegen: „Diese Veranstaltung, die so großartig gesunde sportliche Betätigung mit einem wichtigen sozialen Anliegen verbindet, unterstützen wir von Herzen gerne. Uns Trauner*innen ist das Miteinander besonders wichtig, darum ist unsere Stadt auch als Austragungsort für den Herzlauf prädestiniert.“

Auch Kinderpatenschaft und LASK kamen mit Spenden
Der Herzlauf-Hauptpartner Kinderpatenschaft Österreich übergab bereits am 2. Oktober die großzügige Spende in der Höhe von 15.000 Euro an Michaela Altendorfer und auch die LASK-Mannschaft, die am Herzlauf teilnahm, kam mit einem Spendenscheck: Beim Benefizfußballspiel „LASK gegen Eintracht Frankfurt“ waren 12.500 Euro zusammengekommen.

Verein Herzkinder und der Herzlauf
Der Verein Herzkinder wurde 2006 gegründet. Er begleitet, betreut und unterstützt die Familien von Kindern, die mit einem Herzfehler zur Welt kommen. 2014 startete die Laufserie „Herzlauf Österreich“ in Wien und Oberösterreich. Heute finden die „Herzläufe“, Laufveranstaltungen, deren gesamte Erlöse dem Verein zugutekommen, in ganz Österreich statt.

Bildbeschreibung (v.l.n.r.): Michaela Altendorfer, Präsidentin Herzkinder Österreich und City-Managerin Ines Reiter, MBA bei der Scheckübergabe

Foto: Herzkinder Österreich

TRAUNER CHARITY ADVENT

Ganz Traun spendet für Traunerinnen und Trauner in Not.
Wenn das Trauner Stadtmarketing gemeinsam mit der Stadtpfarre Traun im Advent einlädt, Gutes zu tun, macht ganz Traun mit: Unternehmen, Vereine, Organisationen und viele Privatpersonen – und das seit mehr als zwanzig Jahren.

Der Charity Weihnachtsmarkt vor dem Sudhaus Traun lädt vom 25. November bis zum 23. Dezember (ausgen. 8. Dezember), jeweils von Donnerstag bis Samstag ab 17 Uhr, ein, Gutes zu tun und dabei zu genießen: Am Charity-Stand des Trauner Stadtmarketing und der Stadtpfarre Traun – betreut von Trauner Unternehmen und Vereinen – oder an den Ständen der Raubritter oder des Sudhauses können Besucher*innen bei Glühwein, Raclette-Broten, Bratwürsteln und Leberkässemmeln viel Gutes tun, denn die Einnahmen kommen bedürftigen Traunern und Traunerinnen in Not zugute. Der Wein für den Charity-Stand wird heuer von der Trauner Malerei Niederleitner gesponsert.

Auch für musikalische Unterhaltung ist gesorgt: Am 2. Dezember gibt es Live-Musik mit „Die Knopfis“ und am 10. Dezember spielen „Die lustigen Adjuvanten“ auf – jeweils ab 18.30 Uhr.

Charity Weihnachtsmarkt und Spendenboxen
Zusätzlich zum Charity Weihnachtsmarkt stehen in vielen Trauner Geschäften Spendenboxen und am Haupteingang der Pfarrkirche ein Opferstock speziell für die Aktion bereit.

Spendenkonto
Die Stadtpfarre Traun hat bei der Oberbank auch ein zweckgebundenes Spendenkonto eingerichtet:
IBAN: AT11 1500 3004 6008 7000; Verwendungszweck: Charity-Weihnachtsaktion

Wie jedes Jahr kümmert sich die Stadtpfarre darum, dass die Spenden jenen Menschen in Traun zur Verfügung gestellt werden, die diese Unterstützung besonders dringend benötigen.

„In dieser schwierigen Zeit, die manche Menschen in existenzielle Nöte treibt, wollen wir nichts unversucht lassen, Geld für Menschen in Traun zu sammeln, die auf diese finanzielle Hilfe angewiesen sind“, begründet Citymanagerin Ines Reiter, MBA die „hybride“ Sammelaktion Markt, Spendenboxen und Spendenkonto.

Sehen Sie hier, wer wann den Charity-Stand betreut:
Freitag, 25. 11.: Schuhhaus Iraneck
Samstag, 26.11.: 1. Faschingsgilde Traun
Donnerstag, 1. 12.: Trauner Teufeln
Freitag, 2.12.: Stadtpfarre und Stadtmarketing
Samstag, 3.12.: Corkzone & Steuerberatung Heschik
Freitag, 9. 12.: TAW
Samstag, 10.12.: Kulturforum Traun
Donnerstag, 15. 12.: Stadt Traun Personalvertretung und Fairtrade
Freitag, 16.12.: AMS Traun
Samstag, 17.12.: Jugendpalette Traun
Donnerstag, 22.12.: Lions Club Traun
Freitag, 23.12.: Schützenkorps Traun

CHARITY WEIHNACHTSMARKT

25.11. – 23.12.2022 | immer DO-SA vor dem Sudhaus Traun (ausgen. 8.12.)
Besuchen Sie den traditionellen Charity-Weihnachtsmarkt und unterstützen Sie bedürftige Trauner*innen. Weitere Infos

Christkindl aus der Schuhschachtel

Unterstützen Sie die Weihnachts-Aktion der OÖ. Landlerhilfe und bereiten Sie Kindern in den Landlergebieten Rumäniens und der Ukraine, denen es nicht so gut geht, damit eine große Freude! Weitere Infos

WEINVERKOSTUNG MIT STAR-WINZER LEO HILLINGER

Am 20. Oktober haben Weinliebhaber*innen und Gourmets die seltene Gelegenheit, den bekannten Weinbauern und Unternehmer Leo Hillinger im Rahmen einer Weinverkostung zu treffen. Das Ristorante basta! Cucina Italiana bietet dafür den passenden Rahmen.

Das Team von basta! Cucina Italiana lädt zu diesem besonderen Abend mit hervorragenden Hillinger-Weinen und einem 4-gängigen Degustationsmenü ein.

Beginn: 17:50 Uhr
Preis/Person: € 53,- inkl. Weinbegleitung

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um Anmeldung wird gebeten: per Mail an kontakt@basta-traun.at

basta! Cucina Italiana
STZ Weidfeld in Traun/St. Dionysen
Tel. 07229/24260
Weidfeldstraße 115
4050 Traun

HERZLAUF IN TRAUN

Tolle Stimmung trotz Regen – beim 8. Herzlauf Oberösterreich konnte der phasenweise starke Regen der Stimmung keinen Abbruch tun.

Rund 1.200 Laufbegeisterte, davon 375 Kinder, nahmen trotz Regenwetter nach zweijähriger Corona-Pause am 2. Oktober im Sportzentrum Traun am achten Herzlauf Oberösterreich teil und zeigten ein großes Herz für die Herzkinder und ihre Familien. Die Pokale für die drei Bestplatzierten aus den unterschiedlichen Bewerben wurden von Trauns Vizebürgermeister Peter Aichmayr, Botschafter Werner Schrittwieser und City-Managerin Ines Reiter übergeben.

Patenschaft Österreich und LASK brachten Spendenschecks
Der Hauptpartner Kinderpatenschaft Österreich unterstützte den Herzlauf auch heuer wieder mit einer großzügigen Spende in der Höhe von 15.000 Euro, die in Vertretung von Jasmin Muglach an die Ansprechpartnerinnen Oberösterreich, Nadja Sykora und Andrea Bieringer, übergeben wurde. Und der LASK brachte den Herzkindern einen Spendenscheck in der Höhe von 12.500 Euro aus dem Benefizfußballspiel „LASK gegen Eintracht Frankfurt“ mit, den Präsident Dr. Siegmund Gruber und Geschäftsführer Andreas Protil der Präsidentin der Herzkinder Michaela Altendorfer übergaben.

Trauner Stadtmarketing zufrieden
Organisiert wurde der diesjährige Herzlauf vom Trauner Stadtmarketing unterstützt von der Sportstadt Traun. Geschäftsführerin Ines Reiter, MBA: „Die Läuferinnen und Läufer ließen sich vom schlechten Wetter nicht davon abhalten, herzukommen und Gutes zu tun. Das macht alle Anstrengungen im Vorfeld vergessen. Es war eine tolle und emotionale Veranstaltung, an deren Ende wieder ein ordentlicher Geldbetrag für die Herzkinder zusammengekommen ist. Und darum geht es letztendlich“, so Reiter.

Verein Herzkinder
Der Verein Herzkinder wurde 2006 gegründet. Er begleitet, betreut und unterstützt die Familien von Kindern, die mit einem Herzfehler zur Welt kommen. 2014 startete die Laufserie „Herzlauf Österreich“ in Wien und Oberösterreich. Heute finden die „Herzläufe“, Laufveranstaltungen, deren gesamte Erlöse dem Verein zugutekommen, in ganz Österreich statt.

Ergebnisse, Bilder und Urkunden: www.herzlauf.at/oberoesterreich

Bildbeschreibung (v.l.n.r.): Schirmherrin Sandra Assinger, Herzteddy Thomas und Botschafter Werner Schrittwieser begleiteten die motivierten Kinder und feuerten sie an.

Foto: Herzkinder OÖ

HERZLAUF OÖ: EIN LAUFFEST MIT HERZ

Beim Herzlauf in Traun geht es am 2. Oktober neben dem Sport vor allem um die Unterstützung herzkranker Kinder und deren Familien.

„Achte auf dein Herz und laufe für meins!“

So lautet das Motto des Herzlaufs, der seit 2014 jedes Jahr Geld für den Verein „Herzkinder“ lukriert, der die Familien herzkranker Kinder betreut. Der oberösterreichische Bewerb dieser österreichweiten Laufserie wird vom Trauner Stadtmarketing mit Unterstützung der Sportstadt Traun organisiert und bietet ein tolles Programm für die ganze Familie.

Stadtmarketing-Geschäftsführerin Ines Reiter, MBA: „Wir bereiten den Herzlauf mit viel Engagement und voller Vorfreude vor, denn er ist uns eine echte ‚Herzensangelegenheit‘. Wir freuen uns auf viele Teilnehmer*innen, um dem Verein ‚Herzkinder‘ eine schöne Spendensumme übereichen zu können.“

Alle machen mit!
Die Bewerbe im Trauner Sportzentrum geben allen, die kommen, die Möglichkeit mitzumachen und so mit dem Startgeld für die Herzkinder zu spenden. Erwachsene können die 5- oder 10 km-Strecke laufen oder die 3 km-Strecke walken.
Unter dem Motto „kidrun4kids“ können Kinder altersgerechte Distanzen im Sportzentrum Traun zurücklegen. Für Schulklassen gibt es einen eigenen Bewerb mit schönen Preisen.

Das abwechslungsreiche Rahmenprogramm und die spannenden Bewerbe machen den Herzlauf zum herbstlichen Familienfest.

Bis zum 23. September anmelden!
Die Online-Anmeldung für alle Bewerbe läuft noch bis zum 23. September auf www.herzlauf.at/oberösterreich
Nachnennungen sind im Rahmen der Startnummernausgabe im Sportzentrum Traun möglich.

Herzlauf Oberösterreich
Sonntag, 2. Oktober 2022, ab 08:30 Uhr
Sportzentrum Traun
Weitere Infos und Programm auf: www.herzlauf.at

Bildbeschreibung: Alle, die mitmachen, helfen mit ihrem Startgeld herzkranken Kindern.
Foto: Herzkinder OÖ

DER TRAUNER BAUERNMARKT FEIERT GEBURTSTAG

Der Freitagnachmittag steht in Traun seit 28 Jahren im Zeichen der nachhaltigen Nahversorgung. Mit dem steigenden Wunsch der Konsument*innen nach Regionalität und Qualität bei Lebensmitteln erlebt der Trauner Bauernmarkt in letzter Zeit einen regelrechten Boom. Am 23. September wird sein „Geburtstag“ gefeiert.

Freitags von 13 bis 17 Uhr ist im Trauner Zentrum immer viel los, denn nicht nur Traunerinnen und Trauner, sondern auch Stammkunden aus dem Umland schätzen das vielfältige Angebot und die hohe Qualität der Produkte. Die meisten Besucherinnen kennen „ihre“ Standbetreiber und wissen, was sie an ihnen haben: frische Ab-Hof-Ware, oft aus biologischer Landwirtschaft, regional und in bester Qualität. Das wissen die Küchenchefs zahlreicher Restaurants ebenso zu schätzen wie ernährungs- und nachhaltigkeitsbewusste Hobbyköchinnen.

Beim Jubiläums-Markt erwartet die Besucher*innen ein buntes Programm mit musikalischer Unterhaltung, Glücksrad-Gewinnspiel, vielen Verkostungen und zahlreichen Schmankerln wie z.B. Bauernbosner, Wildburger, hausgemachte Mehlspeisen etc.

„Nahrungsmittel, die sozusagen vor der Haustüre wachsen oder von verantwortungs-bewussten Produzenten hergestellt wurden, sind derzeit in aller Munde. Für die Besucher*innen des Trauner Bauernmarktes sind sie seit Jahrzehnten fixer Bestandteil des Wocheneinkaufs“, ist Citymanagerin Ines Reiter, MBA stolz auf die Trauner Institution.

Trauner Jubiläums-Bauernmarkt:
23. September 2022, 13 bis 17 Uhr
Programm: Schmankerlverkostungen, Live-Musik, Gewinnspiel

Logo: Verein Bauernmarkt Traun

25. TRAUN VINUM: 3000 FEIERTEN MIT

Mehr als 3.000 Besucher*innen kamen am 30. Juli zum traditionellen Trauner Weinfest und feierten mit zweijähriger Verspätung sein 25-jähriges Jubiläum.

Tolle Stimmung
Die Freude stand den Besucherinnen und Besuchern ins Gesicht geschrieben, als sie am letzten Samstag im Juli in der Trauner Innenstadt endlich wieder gustieren, probieren und genießen konnten. Mehr als 50 Winzer aus ganz Österreich – viele von ihnen sind schon seit dem ersten Traun Vinum 1996 dabei – waren gekommen, um die Köstlichkeiten aus ihren Kellern zu präsentieren.

Die Regenschauer zum Beginn um 15 Uhr trübten die unbeschwerte Festfreude nur kurz, danach herrschte fröhliche Stimmung. Weingenuss und Geselligkeit dominierten das Trauner Zentrum bis spät in die Nacht hinein, und so wurde das 25-jährige Jubiläum der traditionellen Weinveranstaltung ein würdiges Genussfest.

„Es war ein traumhaftes VINUM und ich habe mich persönlich sehr über die zahlreichen Besucher und Aussteller gefreut. Ein herzliches Dankeschön an Ines Reiter und ihr Team für die großartige Arbeit,“ so Trauns Bürgermeister Ing. Karl-Heinz Koll.

Stadtmarketing zufrieden
Organisiert wird das Traun Vinum alljährlich von der Stadtmarketing Traun GmbH, die mit einem Info-Stand präsent war. Geschäftsführerin Ines Reiter, MBA: „Das 25. VINUM war mit gut 3.000 Besuchern ein voller Erfolg und ein schöner Tag für Traun. Ich möchte mich bei allen Besuchern, Ausstellern und Unterstützern bedanken. Ein großes Danke gilt meinem Team und den fleißigen Helfern, ohne die die reibungslose Durchführung nicht möglich gewesen wäre. Wir waren alle überwältigt von der guten Stimmung, und dass es der Wettergott letztendlich doch noch gut gemeint hat.“

Bildbeschreibung: Bürgermeister Ing. Karl-Heinz Koll (l.), City-Managerin Ines Reiter, MBA (2. v. re.) und FPÖ-Klubobmann Ing. Herwig Mahr (re.) freuten sich über die zahlreichen Besucher beim 25. Traun VINUM

Foto: Christian Redtenbacher / Elephants5

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner